Delegation – Landeskonferenz

Die Landeskonferenz ist das höchste beschlussfähige Gremium der Jusos Schleswig-Holstein. Sie findet einmalim Jahr statt und hier werden die Weichen für das nächste Jahr der Jusos gestellt. Auf der ordentlichen Landeskonferenz, kurz LaKo genannt, wird jeweils ein neuer Juso-Landesvorstand gewählt, dessen Amtszeit dann ein Jahr lang bis zur nächsten Landeskonferenz dauert. Darüber hinaus gibt es immer ein dickes Antragsbuch mit Anträgen aus dem Kreisen und vom Juso-Landesvorstand. Diese Anträge geben damit auch die inhaltliche Richtung der Jusos vor.

Auf der Landeskonferenz gibt es 77 Delegierte. Diese kommen aus den Juso-Kreisverbänden. Je nachdem, wie viele Mitglieder die Kreisverbände haben, stehen ihnen auch Delegierte zu.

Aktuell haben die Jusos Segeberg 5 Delegierte für die Landeskonferenz der Jusos Schleswig-Holsteins, diese werden auf ordentliche Kreisvollversammlung gewählt.

Delegierte

Sarah Tews

Über mich

Delegierte

Aurelia Kreutzmann

Über mich

Ersatzdelegierter

Marlon Westphal

Über mich

Ersatzdelegierter

Rasmus Henke

Über mich

Ersatzdelegierter

Jan Ole Notzeblum

Über mich

Ersatzdelegierter

Johan Lüthje

Über mich